Spale-Clique

    syt 1927 uff dr Gass

D Spale am Drummeli 2015: Sambre et Meuse

Drummeli 2015

Am dasjöörige Drummeli spilt d Spale Clique d‘ „Sambre et Meuse“ e Militärmarsch, ursprünglich komponiert vom Robert Planquette. Fir d Pfyffer umgschrybe hets dr Robert Juen, dr Drummeltext stammt vom Männi Bender. Agsichts vo dr ganze Gwalt uff däre Wält und täglich neue Schreckensmäldige het d Spale aber nit in militärische Uniforme welle uff d‘ Bihni stoh. Stattdesse stöhn mir eso wie d‘ Natur uns gschaffe het – nackt – uff dr Drummeli Bihni. Wäre alli Mensche e biz glycher und gäbts keini Hierarchie, wo durch Uniforme usdruckt wärde, so wär d‘ Wält doch biz e friedlichere Platz..

Video vom Uftritt

(gfilmt hän dr Alù und dr Matthias)

(mehr …)


Offiziells 2015 – 1. Platz in dr Kategorie SoloDuo

Au das Joor sin zahlrychi Spalemer uff dr Bihni vom Offizielle gstande. Allne e härzligi Gratulation, ihr händ das super gmacht!

Bis ganzs uffs Podest uffe hets am Sascha Herzog und dr Katrin Minder glängt:
1. Platz in dr Kategorie Solo Duo. SENSATIONELL!

offiziells15_sieger_solo_duo

Die wytere Platzierige im Final sin ebefalls sehr guet:

Jungi:

Georg Angehrn (JG) 11. Rang bi de Pfyffer einzel

Pfyffergruppe JG mit dr Ria Meyer & Co (wild) hets uff e 3. Podestplatz gschafft.

Alti:

Nicole Meyer-Lehner: 7. Rang bi de Pfyffer einzeln

Sascha Herzog: 8. Rang bi de Tamboure einzel

Pfyffergruppe 2 vom Stamm mit dr Julia, Sandra, Ariane, Claudine, Jessica und dr Dominique sin im Final bis uff e 5. Platz cho

Daniel Plattner und Nicole Meyer-Lehner sin uff e 12. Rang bim SoloDuo cho

Wyteri Bilder und alli Rangliste findsch uff offiziells.ch


Spaledörli 2015

IMG_4169

Am letschte Samschdig isch im Kronemattsaal in Binnige s Intärne iber d Bihni gange. Dr Nomidag isch ganz im Zeiche vo dr Konkurränz gstande, bi däre insgesamt 39 Kinder und Jugendlichi e Marsch vordrummlet oder vorpfyffe händ. Bewärtet worde sind si do drby vonere hochkarätige Fachjury. D‘ Rangliste vom Samstig findsch im gschützte Berych.

E usführliche Bricht über s Noomidagsprogramm findet sich denn im neyye Krayejoggi, wo in dr Drummeli-Wuche (Afang Februar) usekunnt.

Nacheme feyne Znacht und dr Rangverkündigung isches denn Zyt gsy für e wyters Highlight: s Oobeprogramm. Scho bim Spaledörli im letschte Joor het s damalig neye OK d Mässlatte hoch gsetzt und e Mänge het sich gfrogt, obs ihne glingt, die no wyter uffe z setze. Im Verlauf vom knapp 4-stündige Programm het sich denn ei Höhepunggt an andere greiht und so het sich s OK au das Joor widr sälber übertroffe. Ganz e härzliggs Dangescheen an: Pascal, Marius, Andrin, Beni, Olav, Florian & Florian!

E kleini und uff kei Fall abschliessendi Uswahl vo de verschidene und sehr abwächsligsryche Uftritt findsch e Klick wyter.

Update: Dr Pascal Sarti het s Ganze uff Video uffgno. Undedra findsch e Zämmeschnitt vo däm tolle Event.

(mehr …)


Spalapfi 2014 – Spalympia

Spalapfi 2014 Gruppenbild

Spalapfi 2014 Gruppenbild

Nach langer Reise kamen wir am Nachmittag in Engelberg an, packten unsere Rucksäcke aus und bezogen unsere Schlafräume. Bald schon riefen uns die Götter (Marco: Gott der Mathematik, Sandra: Göttin des Lichtes und noch ein paar andere wichtige Götter) und teilten uns in die verschiedenen Spalapfi-Völker auf. Der Auftrag lautete jeweils eine Flagge, eine Hymne und einen Namen für das Volk zu finden, um an der grossen Olympiade.- pardon – natürlich Spalympiade teilnehmen zu können. Alle waren geschäftig und kreativ und die Spiele konnten schon bald beginnen.

(mehr …)