Spale-Clique

    syt 1927 uff dr Gass

Gmeinsam unterwäägs: Vortraab und Pfiffer mache zämme yyre Härbschtbummel

vom Oliver us em Vortraab

Am 18. Septämber hän sich ebbe 20 Clique-Mitglieder us em Vortraab und de Pfiffer im Devettepärkli z Basel troffe. D Lütt hän Froid ka, sich noch so langer Corona-Abschtinänz und bi herrligem Sunneschyy wiider emol gsee. Noch eme glaine Apéro het sich die Gruppe richtig Bahnhof bigää. S Ziel isch gnoo ghaim gsi aber es isch Richtig Prattele gange. Teilnäämer hän am Ziel gschtuunet ka, was hütte uff em Programm stoot: Mini-Gölfle bi Schwarzliecht. Das hän vyli no nie gmacht. Aber all hän d Plausch ka und die ebbe zwai Stund sind wie im nu umme gsi.

Zrugg z Basel hett is Stephi uff yyri lässige Terrasse Dehaime für e wyytere Apéro yglaade. Ains vo de scheenschte Terrasse z Basel.

Und zem Znacht simmer mitänand ins Restaurant Schnabel und hän dürfe derte im Trillegässli sitze. E lässige Obe mit guetem Ässe und Tringge, lässiger Stimmung und guete Gsprööch. E Dail vo d Gruppe het der scheeni Daag no im Club 59 ussklinge losse. Fascht scho als Tradition bi d Pfiffer und jetzt au bim Vortraab.

Härzlige Dangg fürs Organisiere and Muriel, Stephi, Nora und Melanie und hoffentlig snäggscht Joor wiider bimene gmeinsame Bummel.


Fasnacht 2022 – Update

Es gseet bis jetzt guet us, für e Fasnacht 2022. Das brichtet geschterts Fasnachts-Comité:

“Das Basler Fasnachts-Comité will vom 7. – 9. März 2022 eine Fasnacht durchführen,
die den Namen Fasnacht verdient. Es hat am Montagabend die Obleute der
Einheiten, Wagen, Chaisen, Guggen und Cliquen darüber informiert, dass das
Fasnachts-Comité alles dafür tut, damit möglichst alle Veranstaltungen, die es vor
Corona organisiert hat, 2022 wieder durchgeführt werden können. Dies sind
namentlich der Cortège, die Laternen- und die Wagen/Requisitenausstellung sowie
das Drummeli. Die Plakette 2022 ist bereits in Produktion. Die weiteren
Entwicklungen der Pandemie müssen jedoch abgewartet und berücksichtigt
werden.”

Me drzue uff: https://fasnacht.ch/2021/09/06/die-hoffnung-erkrankt-zuletzt/

Hoffemer uff e Fasnacht im März 2022!


Egal was kommt, wir machen uns parat!

Nach zwei Jahren ohne Fasnacht muss im 2022 auf jeden Fall etwas passieren. Auch wenn wir damit rechnen, dass vielleicht nicht alles genau so ablaufen wird, wie wir das noch vor Corona kennen, so ist „keine Fasnacht“ für viele keine Option mehr. Deshalb planen wir ganz normal.

Nach zwei Jahren “Fasnachts-Koma” ist nun die Zeit gekommen, um zu erwachen. Wir planen mit der Erwartung, dass 2022 eine Basler Fasnacht stattfindet. Die Zahl der Genesenen und der Geimpften steigt und gibt uns damit Hoffnung, dass im Winter 2021/2022 erstmals auch in der kalten Jahreszeit wieder etwas Normalität herrschen könnte. Wir planen deshalb ganz normal aufs Drummeli und natürlich auf die Basler Fasnacht 2022. Wir sind uns natürlich auch der Herausforderungen bewusst. Ein paar Themen wie das Musikalische wieder auf Vordermann zu bringen oder auch gewisse Gepflogenheiten neu zu definieren oder anzupassen (bspw. Begrüssungsritual) müssen sich langsam einpendeln. Nichtsdestotrotz sind wir motiviert und auch zuversichtlich, dass wir dieses Jahr wieder mehr Fasnacht erleben dürfen. Das Bedürfnis, so viel wissen wir, ist auf jeden Fall vorhanden. So schauen wir voller positiver Erwartungen voraus auf die vielen kommenden Events, den Übungsstart im August und eine Vorfasnachtszeit geprägt von Basler Fasnachtskultur.

Vor allem anderen aber freuen wir uns auf eine Explosion der Gefühle, wenn am 7. März 2022 um 4 Uhr der Morgenstreich angesagt wird, das Licht ausgeht und bestimmt der eine oder die andere ein Tränchen unter der Larve verdrückt.

Florian Stähli, Obmann, Spale-Clique


Jungi Glacé-Schlägger 🙂

Am Donschdig, 1. Juli, het dr fast scho traditionelli Glacéplausch bi dr Spale JG stattgfunde. D Céline und dr Matthias hän vor kurzem ihri Ämter im JG-Vorstand witergäh und zem Abschied dr Glacéplausch in dr Pause vo dr letschte Yebigsstund vor d Basler Summerferie organisiert. Eso hän sich alli Kinder und s Instruktionsteam optimal uf d Ferie könne ystimme, nur s Wätter könnt no bitz wärmer wärde.